Dominikus-Berlin.de meldet:
 
     
Pflege

Die Kernkompetenz unseres Krankenhauses liegt in der sehr guten Patientenversorgung, welche durch eine vergleichende Studie mit anderen Krankenhäusern bestätigt wurde. Wir vermitteln unseren Patienten und deren Angehörigen eine Atmosphäre des Wohlfühlens in einem christlich geprägten Krankenhaus.

Durch den hohen Anteil an Patientenkontakten hat unsere Berufsgruppe eine besondere Verantwortung für das Wohlbefinden der Patienten. Die Grundlage unseres täglichen Handelns ist das Pflegeleitbild, welches aus den Leitgedanken unseres Hauses entwickelt wurde.

Unser erklärtes Ziel ist es, die Ressourcen des Patienten zu erkennen und auszuschöpfen und mit ihm gemeinsam, unterstützt durch eine aktivierende Pflege, seine Lebensqualität wiederherzustellen oder zu verbessern. Spezielle von uns praktizierte Arbeitsmethoden hierzu sind die Kinästhetik und die Arbeit nach dem Bobath-Konzept.
Unsere Fachkompetenz wird zusätzlich durch eine hohe Sozialkompetenz untermauert. Wir begegnen dem Patienten mit Offenheit und menschlicher Zuwendung, akzeptieren ihn mit all seinen persönlichen und krankheitsbedingten Einschränkungen und Nöten. Der christliche Umgang und die Begleitung, auch von Schwerstkranken und Sterbenden, unter Einbeziehung ihrer Angehörigen, ist uns ein groÜes Anliegen.
All dies gehört für alle Krankenschwestern und Krankenpfleger des Dominikus- Krankenhauses zum Selbstverständnis unseres Berufsbildes.

Durch eine frühzeitige Entlassungsplanung und enge Zusammenarbeit mit dem Patienten, dessen Angehörigen und Nachsorgeeinrichtungen organisieren wir eine lückenlose Weiterbetreuung auÜerhalb unseres Krankenhauses. Wir bieten den Patienten und Angehörigen Beratung und Hilfestellungen für die Überleitung in häusliche Betreuungssituationen.

Im Rahmen des internen Qualitätsmanagements planen, realisieren, kontrollieren und verbessern wir unsere Strukturen, Prozesse und Ergebnisse kontinuierlich. Hierbei sind die Qualitätsziele der Pflege in das Gesamtkonzept unseres Hauses eingegliedert. Anhand festgelegter Standards und Leitlinien, unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse, sind wir in der Lage, unseren Patienten eine hohe Pflegequalität zugewährleisten. Die hohe Versorgungsqualität wird zusätzlich durch die berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit sichergestellt. Unsere gewachsene Unternehmenskultur wird maÜgeblich durch den mitarbeiterorientierten Führungsstil und moderne Organisationsstrukturen geprägt. Wir Krankenschwestern und -pfleger des Dominikus-Krankenhauses denken, pflegen und betreuen patientenorientiert.

Pflegedirektor

Thomas Moser

Telefon: 030/4092-536
Telefax: 030/4092-235

E-Mail:
pflegedirektion@dominikus-berlin.de